KAMERA KURS  4 WOCHEN

Deutsch/English COURSE

Start / Kierunki filmowe / Stacjonarne / Cinematography German/English

Warum KAMERA KURS  4 WOCHEN?

Kamera

Intensiver, praktischer Kurs auf Grund und Mittelstufe. Der Kurs bereitet Filmemacher auf selbstständige Arbeit vor.
Der Kurs wird auf Deutsch geführt, einige praktische Unterrichten werden auch in Englisch geführt.

Dauer

4 Wochen. Der Unterricht findet von Dienstag bis Freitag statt.

10:00 bis 17:00 Uhr

Anzahl der Stunden

20 Stunden pro Woche,
80 im Kurs + 100 Stunden Wahlfächer – Selbständige Arbeit

Zusätzliche Unterrichten

Unterricht bei CineRental und CineGrip
Praktiken am Filmset
Arbeiten bei der AMA TV
Fakultative Kurse von 100 Stunden  Selbststudium

Beschreibung des Kurses

Kamerakurs inst an der AMA  eine intensive vierwöchige Ausbildung an dem Primäre und Mittelstufe –  für den Beruf Kameramann, oder weiterhin ihre Ausbildung an der Postgraduierten-Richtung Kinematografie an der AMA FILM ACADEMY vorsetzen. Der Absolvent ist bereit, in der audiovisuellen Industrie zu arbeiten und einfache, kommerzielle Film-, Dokumentar- Fernseh- oder Werbeformen zu erstellen.
Der Kurs wird auf Deutsch geführt, einige praktische Unterrichten werden auch in Englisch geführt.

Die Schüler lernen die Grundlagen der Technik der Kinematographie, Technologie, Kameraarbeit, Techniken zur Aufzeichnung von digitalem Video,  Filmsprache, Fragen der Bildkomposition, Ästhetik, Filmlichts, die Handhabung Filmausrüstung, Kamerabau, film, digitale und DSLR Optik, Bilddefinition, Bildmontage ( schnitt ) und Postproduktion. Teilnehmer des Kurses arbeiten mit professionellen und modernen Geräten, Kameras, Optiken, Stabilisierungsgeräten, Kamerafahrten, Kamerarigs, UHD-Kameras: URSA, RED, ALEXA, Sony, Canon. Sie haben einen großen und professionellen Beleuchtungspark von HMI, LED, Flo und Glühlampen. Der Unterricht findet in einem Fotostudio, Dekoration, Filmstudio, Naturobjekten und =am Set statt. Die Azubis lernen Außenbeleuchtung, Arbeit mit Stuntmen und Pyrotechnik. Sie werden die Theorie der Kinematographie sowie die moderne Operatortechnologie im Detail lernen. Sie arbeiten mit professionellen Verleih- und Filmproduktionen zusammen, sie fotografieren ihre eigenen Studentenfilme oder anderen Studenten der AMA, sie arbeiten mit Schauspielern und Models. Das Curriculum beinhaltet theoretische Vorlesungen und praktische Kurse mit Schwerpunkt auf der Praxis. Die Dozenten sind AMA Regisseure,  Kameraleute, Steadicam Operatoren, Assistenten, Fokus Pullern, Beleuchter, Gripplaute, Technologen, auch  gebunden m. In. mit der Filmschule in Lodz und Katowice.Es werden auch einige Dozenten aus Deutschland lehren.

Ausbildung: Das Konzept der korrekten Belichtung sowie Prinzipien der Optik und Kamerakonstruktion.  Begriff des Filmkontrasts, arbeiten mit Licht an einem Filmset, beherrschen die Prinzipien der Komposition und die Verwendung von Bilddefinitionselementen,  die Elementen Regie, Schnitt, Postproduktion, Video- und Filmproduktion. Die Teilnehmer des Kurses realisieren während des Kurses unter Anleitung von Dozenten Gruppenfilmübungen.

Allgemeine Theorie und Praxis des Farbfilmes, die Technologie von Licht und Farbtemperatur, das Konzept des Farbvideos,  die visuelle Analyse der Struktur des Films.  Sie erwerben Kenntnisse, die die Umsetzung von Fotos für alle Formen der audiovisuellen Kommunikation ermöglichen. Sie werden zu Autoren ihrer eigenen Repräsentation der dargestellten Realität. Das zweite Jahr wird in Kameraarbeit, die Zusammensetzung, die Bewegung in der Rahmen, Belichtung, Farbe und Design der Rolle des Film Lichter in jeder Situation Betreiber die Verwendung der erworbenen praktischer Fähigkeiten gewidmet einen korrekten Begriff des visuellen Films zu erstellen. Der praktische Unterricht spielt eine dominierende Rolle im Unterrichtsprozess. Es ist auch die Zeit, in der die Zuhörer an professionellen Produktionen von Film und Fernsehen teilnehmen.

Der Unterricht wird mit individuellen Beratungen in Bezug auf die Diplomfilme kombiniert, die die Studien krönen. Jeder Teilnehmer des Kurses setzt sein Projekt von renommierten Filmemachern um. Während der Aufführung des Films können die Zuhörer mit dem Publikum in Regie, Regie, Drehbuch, Schauspiel und Produktion zusammenarbeiten.

Diploma at AMA  Cinematography 

The basis for passing the course and obtaining a diploma is giving the diploma film presented in front of the audience at the open exam and passing the theoretical examination. Students who receive a positive grade receive the AMA FILM ACADEMY Diploma.AMA listeners have at their disposal a well-equipped rental of film, lighting, sound and grip equipment, advanced editing stations and a film studio.


Deadlines

The beginning of the course: 29/09/2018, end: 30/10/2018

AMA FILM ACADEMY is a film school entered in the Register of Artistic Schools of the Ministry of Culture and National Heritage in Poland.
AMA  is leading by European Film Academy member, cinematographer with international experience Piotr Lenar BVK, PSC.

Jerzy Irzyk pokazał nam świat światła

Vladimir Samsonov - Kierunek Operatorski

Szkoła zdecydowanie pomogła mi znaleźć pracę

Adam Gontarz - Kierunek Operatorski

Programm des Kurses

Theorie
  • Film Ästhetik
  • Grundlagen der Inszenierung
  • Grundlagen der Filmsprache – Storytelling
  • Filmanalyse
  • Beispiele für den Operator-Stil
  • Grundlagen der Komposition  Digitale Fotografie
  • Theorie des Lichtfilms
  • Lichttechnik Energie- und Energietechnik
  • Licht im Studio, Aussen, am Motiv
  • Probleme der Exponometrie
  • Optik
  • Farbtheorie, visuelles Konzept des Films
  • Grundlagen von Colorgrading
  • Licht im Studio, am Set, am Motiv
  • Beleuchtungspraxis am Set
  • Strom aus Netzwerken und Aggregaten
Praxis

 

  • Praktischer Unterricht mit verschiedenen professionellen Filmkameras und Digitalkameras
  • HD-Kameramenü, RAW-Technologie und LOG
  • DSLR Grundlagen
  • Steadicam, Stabilisatoren
  • Schwenken – Übungen
  • Filmen von Fahrzeugen in Bewegung
  • Kamerabewegung, Fahrt, Gimbal, Kran, Dolly
  • Beleuchtung Workshops
  • Kamera  Inszenierungs Workshops
  • Individuelle Arbeit mit der Kamera – DIT, Focus
  • Eigenständige Umsetzung von kinematografischen Etüden (Schwarz-Weiß, Farbe)
  • Durchführung einer Gruppenproduktion unter der Aufsicht des Lehrers
  • Kameratest – digital, Linsentests, Stilistische Tests
  • Filmeffekte FX: Nacht, Regen, Nebel, Stuntszenen
  • Unterricht am Filmset und im Studio
  • Diplomarbeit

Zusätzliche Kurse am AMA umfassen:

Optionale Filmvorführungen, Master Class, Teilnahme an Festivals, Praktikum an professionellen Filmsets, die Möglichkeit von außerschulischen Filmprojekten, Unterricht bei CineRental und CineGrip.
Es ist auch möglich einen Schnitt und Color grading Kurs zu machen

KAMERA ARBEIT  AN DER AMA

 AMA 2017

Bewrebungs Bedingungen

Rekrutierung

Voraussetzung für die Aufnahme in die Cinematography ist die Aufnahmeprüfung in Form eines Einstellungsgesprächs und die vorherige Zusendung von Arbeiten im Bereich Film, Fotografie, Video.

Das Datum des Einstellungsgesprächs wird individuell festgelegt. Das Interview findet in der AMA-Zentrale statt in Krakow. In begründeten Fällen ist eine Online-Konversation möglich. ( Skype ). Das Gespräch wird in Deutsch geführt. Für zukünftige Termine wird auch eine Aufnahmeprüfung in Berlin stattfinden können.

Lebensläufe ( CV ), Filme, Fotoarbeiten oder Texte sollten an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden:

rekrutacja@akademiamultiart.pl

INFORMATIONEN TERMINE

  • Anmeldung: ab 01.07.2018
  • Rekrutierung: vom 15/07/2018
  • Termin des Kurses: 17.11.2018 – 16.12.2018
  • Prüfungsgebühr: 120 PLN ( 30 EUR )
  • Studiengebühren:
    5000 PLN / KURS
    1200 EUR / KURS

zacznij z ama

Nakręć się na film Ucz się od najlepszych